Indonesien ein Land mit ca. 18'000 tropischen Inseln und vielen historischen Hintergründen, Kunst und Traditionen. Wir bringen Ihnen ein Stück dieses Paradieses in die Schweiz.

In Indonesien und dem sogenannten Korallendreieck, zwischen Malaysia, Osttimor, den Philippinen, Papua-Neuguinea und den Salomonen, leben nach WWF-Angaben rund 75 Prozent aller bekannten Korallenarten und mehr als 3000 Fischarten, Schildkröten, viele Delphine und Wale sowie große Haie und Rochen.

 

 

 


Oft hört man, dass Indonesien zu einem der wunderschönsten Fleckchen auf der Erde gehören soll. Dafür verantwortlich sind sowohl die vielen Tiere, als auch die Pflanzenarten. Allerdings sind sowohl die Pflanzen, als auch die Tiere in Indonesien vom Aussterben bedroht, weshalb gerade die Parks einen wichtigen Rückzugsort für die Tiere darstellen. Um noch etwas von der Artenvielfalt in Indonesien mit zu bekommen, sollten Sie schnell noch einen Urlaub buchen!



Laut dem indonesischen Census von 2001 leben in Indonesien insgesamt über 300 verschiedene Völker, von denen die meisten malaiischer Herkunft sind.

 

Malaiische Völker stellen in Sumatra, Java, Sulawesi, Bali und durch Einwanderung mittlerweile auch in Kalimantan die Mehrheit. Dagegen leben im Osten vorwiegend Völker, die aus Vermischung von malaiischen Einwanderern und der ursprünglichen melanesischen Bevölkerung hervorgegangen sind.

 

 

Die indonesische Bevölkerung stammt ursprünglich von austronesischen Völkern ab, die vor Beginn unserer Zeitrechnung in mehreren Einwanderungswellen ins Land kamen. Der Fund des Java-Menschen beweist, dass die Insel bereits vor ca. 1,8 Millionen Jahren besiedelt war.

Im ersten Jahrtausend n. Chr. gewannen der Buddhismus und der Hinduismus Einfluss auf Indonesien und verschmolzen mit Glaubensvorstellungen der ursprünglichen Bauernkultur. Wegen der günstigen Lage an der Seehandelsroute von China nach Indien blühte der Handel und es entstanden mehrere Handelsreiche.

 

Die indonesische Küche besteht aus zahlreichen fremden Einflüssen im Laufe seiner Geschichte gesetzt war. Wie z.B aus China, Indien, aus dem Islam oder aus Holland. Und so entwickelten sich auch eine der vielgestaltigsten Küche der Welt. Sie ist sehr kontratstreich und doch voller Harmonie. Milde, nach exotischen Gewürzen und Zitronengras duftende, cremiger Kokosmilchsaucen (Curries) werden auch mit einer Schärfe (Chilis) begleitet. Süss, Sauer und Salzig werden stets kombiniert. Doch nicht nur im Geschmack sonder auch in der Konstistenz sind Harmonie und Ausgleich gefragt. Indonesisch traditionelle Mahlzeiten sind eine unvergessliche Geschmacksreise.

Philosophie

Mit kulinarischen Köstlichkeiten möchten wir Sie begeistern, begleitet von einem globalen, ökologisch und sozialem Mitdenken und Handeln.

What's New

Freitag, 06. Juni 2014

Wan Tan

More

Freitag, 06. Juni 2014

Satay

More

Freitag, 06. Juni 2014

Meeresfrüchte

More

Testimonials

Top service, top food with an awesome catering service! Go there and try these exquisite spice combinations and let your tongue drift away in a holiday of tastes rarely seen in this region!

Romain